Wurzelbehandlung
Wurzelbehandlung

Schonende und schmerzarme Wurzelbehandlung

Kein Zahnersatz ist so gut wie die eigenen Zähne. Wir sind mit den modernen Methoden der Endodontie bzw. Endodontologie vertraut, so dass wir Zähne, die vor wenigen Jahren noch gezogen werden mussten, fast immer erfolgreich erhalten können.

Eine Wurzelbehandlung nach modernen Gesichtspunkten erfordert größte Sorgfalt, Fachkenntnis und präzise Messtechnik. Dr. Bodo Wolf und Dr. Marc Schröder-Borm gewährleisten eine schmerzarme Behandlung nach aktuellsten wissenschaftlichen Maßstäben.



Höchste Präzision mit Mikroskop und elektronischer Längenmessung

In unserer Zahnarztpraxis nutzen wir moderne technische Verfahren, um so sorgfältig und präzise wie möglich vorgehen zu können.

Auf digitalen Röntgenbildern können wir den genauen Verlauf der Wurzelkanäle erkennen.

Während der Behandlung sorgen wir mit Kofferdam dafür, dass der zu behandelnde Zahn von seiner Umgebung und dort vorhandenen Bakterien abgeschirmt ist.

Um die Zahnwurzelkanäle freizulegen und auch kleinste Details optimal auszuleuchten, arbeiten wir mit einer stark vergrößernden Lupenbrille und OP-Mikroskop.

Für die Reinigung der Wurzelkanäle verwenden wir sehr feine hochflexible Nickel-Titan-Feilen.

Mit einem endometrischen Verfahren können wir die Wurzellänge exakt bestimmen.

Bei bestimmten Fragestellungen können Röntgenbilder mit
3. Dimension (DVT) zum Einsatz kommen.

Auf diese Weise kann die Behandlung auch in schwierigen Ausgangssituationen und selbst bei akuten Entzündungen schmerzarm und ohne größere Unannehmlichkeiten ablaufen. Anschließend verschließen wir die Wurzelkanäle mit einem gewebefreundlichen thermoplastischen Füllmaterial. Je nach Situation kann der Zahn anschließend weiter versorgt werden.


Warum eine Entzündung in der Zahnwurzel behandelt werden muss

Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn sich Kariesbakterien bei tiefen Zahndefekten bis in das Zahninnere ausbreiten. Bei einer guten Immunabwehr kann eine solche Infektion völlig schmerzfrei verlaufen. Wenn aber zu viele Bakterien bis in die Wurzelspitzen vordringen, kann eine sehr schmerzhafte Entzündung daraus werden. Sie lässt den Zahnnerv absterben und zerstört das Gewebe. Unbehandelt kann sich der Zahn mit der entzündeten Wurzel zu einem Herd entwickeln und chronische Probleme im gesamten Organismus verursachen.

Ihre Zahnretter

Durch Karies, Unfälle oder andere Probleme ist es möglich, dass das Herz des Zahnes, die Zahnkammer (Pulpa), erkrankt oder zerstört ist. Soll der Zahn erhalten werden, ist die Wurzelfüllung die Therapie der Wahl. Dabei kommt es auf die vollständige Darstellung, die durchgängige Reinigung und die bakteriendichte Versiegelung aller Kanäle eines Zahns an. Dies ist mit speziellen Therapieverfahren unter mikroskopischer Kontrolle möglich.

Die Spezialisten in unserem Team Dr. Bodo Wolf und Dr. Marc Schröder-Borm bieten uns die Möglichkeit, auch scheinbar hoffnungslose Zähne zu retten.


Zahnheilkunde Fachpraxis
Dr. Bodo Wolf & Dagmar Frank

Eckernförder Straße 95
24116 Kiel

Tel. 0431 18 50 1
Fax. 0431 18 18 4

info@zahnaerzte-kiel.de

DGÄZ DGET DG Paro DGI